Dr. Pfeiller Wahlarzt für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Akupunktur - Logo
Ich biete Ihnen eine besonders sorgfältige und individuelle Betreuung. Bei mir sind Sie in guten Händen!
+43 (0) 676 - 5 28 42 48

Hormonprobleme – Akupunktur in den Wechseljahren

Auch im Bereich der Gynäkologie können verschiedene Beschwerden mithilfe der Akupunktur behandelt werden.

Dazu gehören:

  • Menstruationsschmerzen
  • Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Ausbleiben der menstruellen Blutung
  • Beschwerden in den Wechseljahren
  • Beispiel: Akupunktur in den Wechseljahren

Zu den typischen Symptomen, unter denen Frauen in den Wechseljahren leiden, gehören Hitzewallungen und Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen und trockene Schleimhäute. Diese werden im Rahmen der Schulmedizin häufig mit einer Hormonersatztherapie behandelt.

Dabei können jedoch Nebenwirkungen wie Brustkrebs, Lungenembolien und Beinvenenthrombosen auftreten, was hingegen bei einer Akupunktur-Behandlung nicht der Fall ist. So ist für viele Frauen die Akupunktur in Kombination mit einer typgerechten und gesunden Ernährung und Lebensweise eine Alternative dazu.

Gerne berät Dr. Pfeiller Sie zu der entsprechenden Behandlung. Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin mit unserer Ordination in Wien.